Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, welche über den Online-Shop www.chillandstyle-shop.ch der Firma Chill & Style GmbH ausgeführt werden.

1. Geltung der AGB und Vertragsabschluss

  1. Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für Kaufverträge mit Privatkunden, die über die Webseite des Anbieters abgeschlossen werden.
  2. Für Verträge mit Unternehmen gelten die AGB Kaufvertrag mit Firmenkunden. Bitte fordern Sie diese im Bedarfsfall direkt bei uns an.
  3. Mit dem definitiven Abschicken des Warenkorbinhaltes gibt der Kunde eine verbindliche Bestellung auf, welche alle Produkt umfasst, die im Warenkorb sind/waren. Das Eintrffen der Bestellung wird dem Kunden mittels automatischer Bestellbestätigung an die angegebene E-Mail-Adresse quittiert.
  4. Für Kaufverträge, die auf andere Art, z.B. per Telefon, E-Mail oder Brief abgeschlossen werden, gelten diese AGB ebenfalls. Die Kunden werden in der Auftragsbestätigung darauf hingewiesen, wo sie die AGB im Internet herunterladen können. Falls ein Kunde in solchen Fällen nicht mit den AGB einverstanden ist, kann er sein Rücktrittsrecht in Anspruch nehmen, siehe Ziffer 5.3.
  5. Stell Chill & Style Ungereimtheiten bzw. Verfehlungen im Bestellprozess fest, so kann der Kaufvertrag jederzeit durch den Seitenbetreiber aufgelöst werden.  

2. Angebot

  1. Produkte können Unterschiede in Design, Form und Farbe zur Abbildung im Internet aufweisen. Technische Änderungen, Irrtümer und Zwischenverkauf bleiben vorbehalten.
  2. Die Verfügbarkeit einzelner Artikel hängt stark von der aktuellen Nachfrage ab. Der Lagerbestand im Online-Shop wird mehrmals täglich aktualisiert. Sollte ein bestellter Artikel nicht in gewünschter Menge sofort ab Lager lieferbar sein, wird der Kunde per E-Mail informiert.

3. Preise und Sonderangebote

  1. Die Preise werden in CHF angegeben. Mehrwertsteuer und vorgezogene Recyclinggebühr sowie Bearbeitung sind inbegriffen. Versandkosten sind nicht in den Produkt- bzw. Dienstleistungspreisen enthalten. 
  2. Der Anbieter behält sich das Recht vor, die Preise jederzeit zu ändern. Für die Kunden gelten die am Bestelldatum auf der Webseite veröffentlichten Preise.
  3. In Fällen von offensichtlichen Schreib- und Rechnungsfehlern ist Chill & Style zum Rücktritt vom Vertrag befugt.
  4. Die Bedingungen für Aktionen und Rabatte sind bei den betreffenden Informationen abrufbar.

3. Lieferbedingungen

  1. Lieferungen sind nur innerhalb der Schweiz und Liechtenstein möglich.
  2. Die Lieferung erfolgt normalerweise innerhalb von 2-7 Tagen. Ist eine längere Lieferfrist notwendig, wird der Kunde spätestens nach Ablauf dieser Zeit informiert. Sollte keine Information erfolgen, ist der Kunde berechtigt, auf die Lieferung zu verzichten.
  3. Bestellungen werden schnellstmöglich bearbeitet und dem Pakettzustelldienst übergeben. Bestellungen die vor 12:00 Uhr eintreffen werden - sofern die bestellten Produkte an Lager sind - noch gleichtags verarbeitet.
  4. Die Zustellung der bestellten Produkte erfolgt jeweils von Montag bis Freitag durch einen Paketlieferdienst (in der Regel "Die Post"). Chill & Style haftet nicht für Transportverzögerungen, welche durch die Herstellerfirma oder die den beauftragten Paketzusteller verursacht werden. 
  5. Bei offensichtlichen Verpackungsschäden bei der Warenzustellung verweigern Sie die Annahme. Zur Beweissicherung muss das beschädigte Paket fotografiert und Chill & Style schriftlich informiert werden. 
  6. Bestellungen mit einem Warenwert von über CHF 100.00 werden kostenfrei versendet. 

4. Widerrufsrecht und Rücktrittsrecht

  1. Die Kunden können den Kaufvertrag innerhalb von 7 Tagen ohne Angabe von Gründen und ohne Strafzahlung widerrufen. Die Frist für die Wahrnehmung dieses Rechts beginnt an dem Tag, an dem die Ware beim Verbraucher eintrifft. Der Kunde kann bereits gelieferte Waren auf Kosten des Anbieters (auf seine eigenen Kosten) zurückschicken. Bereits geleistete Zahlungen werden vom Anbieter kostenlos zurückerstattet.
  2. Die Retoure hat im ungebrauchten und einwandfreien Zustand in Originalverpackung zu erfolgen. Geöffnete oder angebrauchte Produkte können NICHT retourniert werden. Die Rücksendung erfolgt auf Kosten und Risiko des Kunden. Versiegelte oder in Plastik geschweisste Produkte können nur in ungeöffnetem Zustand zurückgegeben werden. Artikel, welche speziell für den Kunden beschafft werden, sind vom Widerrufsrecht ausgeschlossen. Entstandene Schäden durch unsorgfältige Handhabung oder mangelhafte Verpackung bei Rücksendung gehen zu Lasten des Kunden. 
  3. Wenn ein Kunde vom Kauf zurücktritt wegen verspäteter Lieferung oder Mängel an den Waren oder sonstigen Gründen, für die der Anbieter verantwortlich ist, erstattet der Anbieter bereits bezahlte Beträge sowie die Rücksendungskosten zurück.

5. Garantie

  1. Der Anbieter garantiert für die Dauer von 24 Monaten, dass die Ware die zugesicherten Eigenschaften aufweist, keine ihren Wert oder Tauglichkeit zum vorausgesetzten Gebrauch beeinträchtigende Mängel hat sowie den vorgeschriebenen Leistungen und Spezifikationen entspricht.
  2. Der Käufer hat die gelieferte Ware so rasch wie möglich zu prüfen und Mängel sofort zu melden. Den zuständigen Kundendienst findet man unter +41 78 682 19 63. Geheime Mängel können auch nach Inbetriebnahme bzw. Verwendung der Ware noch beanstandet werden. Die Leistung von Zahlungen gilt nicht als Verzicht auf Mängelrüge.
  3. Liegt ein Mangel vor, so hat der Käufer die Wahl, unentgeltliche Nachbesserung zu verlangen, einen dem Minderwert entsprechenden Abzug vom Preis zu machen, vom Vertrag zurückzutreten oder Ersatzlieferung zu erlangen. Das Recht des Käufers, Schadenersatz zu verlangen, bleibt in allen Fällen vorbehalten.

6. Haftung

  1. Für die Verwendung der Produkte ist der Kunde selbst verantwortlich. Schadenersatzansprüche sind ausgeschlossen. In keinem Fall haftet Chill & Style für Folgeschäden oder mittelbare Schäden. 

7. Zahlung

  1. Die Zahlung der bestellten Warte ist wahlweise per Kreditkarte, Twint oder Rechnung möglich. 
  2. Bei Zahlung auf Rechnung behalten wir uns eine Adress- bzw. Bonitätsprüfung vor, ohne dass der Kunde explizit darauf hingewiesen wird. Die Rechnung wird bei Versand der Ware beigelegt oder per E-Mail zugestellt. Die Zahlungsfrist beträgt in diesem Fall 30 Tage nach Eingang der Rechnung.
    Bei verspäteter Zahlung wird der Anbieter höchstens zwei Mahnungen verschicken. Für die zweite Mahnung wird eine Gebühr von CHF 20 verrechnet. Bezahlt der Kunde dann nicht, werden betreibungsrechtliche Massnahmen eingeleitet. Ausserdem werden bei verspäteter Zahlung die üblichen Verzugszinsen berechnet. Schadenersatzforderungen bleiben vorbehalten.
  3. Bei Bezahlung mit der Kreditkarte (alle gängigen Kreditkarten) muss der Kunde seine Kreditkarte und weitere persönliche Informationen angeben. Der Preis der Ware wird an dem Tag verbucht, an dem die Ware abgeschickt wird.

8. Haftung für die Online-Verbindungen

  1. Der Anbieter verpflichtet sich, in Systemen, Programmen usw., die ihm gehören und auf die er Einfluss hat, für Sicherheit nach aktuellem technischen Stand zu sorgen sowie die Regeln des Datenschutzes zu befolgen.
  2. Die Kunden haben für die Sicherheit der Systeme, Programme und Daten zu sorgen, die sich in ihrem Einflussbereich befinden. Die Kunden sollten in eigenem Interesse Passwörter und Benutzernamen gegenüber Dritten geheim halten.
  3. Der Anbieter haftet nicht für Mängel und Störungen, die er nicht zu vertreten hat, vor allem nicht für Sicherheitsmängel und Betriebsausfälle von Drittunternehmen, mit denen er zusammenarbeitet oder von denen er abhängig ist.
  4. Weiter haftet der Anbieter nicht für höhere Gewalt, unsachgemässes Vorgehen und Missachtung der Risiken seitens des Kunden oder Dritter, übermässige Beanspruchung, ungeeignete Betriebsmittel des Kunden oder Dritter, extreme Umgebungseinflüsse, Eingriffe des Kunden oder Störungen durch Dritte (Viren, Würmer usw.), die trotz der notwendigen aktuellen Sicherheitsvorkehrungen passieren.

8. Eigentumsvorbehalt

  1. Die gelieferten Artikel bleiben bis zur vollständigen Zahlung Eigentum von Chill & Style. Die entsprechenden Sicherungsrechte sind auf Dritte übertragbar.

8. Rechtsanwendung und Gerichtsstand

  1. Für diese AGB gilt schweizerisches Recht, namentlich die Regelungen des OR. 8.2 Variante 1 für schweizerische Konsumenten vorgeschrieben durch Gerichtsstandsgesetz Art. 21 und 22 Für Klagen eines Kunden ist das Gericht am Wohnsitz oder Sitz einer der Parteien zuständig. Für Klagen des Anbieters ist das Gericht am Wohnsitz der beklagten Partei zuständig.